So., 28. Aug.

|

Wustermark

30 Jahre Naturschutz - Unterwegs zur Heideblüte

Wenn die Blüte der Besenheide die sommerliche Offenlandschaft der Döberitzer Heide mit einem leuchtend buntem Farbschleier überzieht, dann ist es wieder Zeit für unsere jährliche Heidewanderung.

30 Jahre Naturschutz - Unterwegs zur Heideblüte

Zeit & Ort

28. Aug., 10:00

Wustermark, Zur Döberitzer Heide, 7, 14641 Wustermark, Deutschland

Über die Veranstaltung

Was macht den Reiz der Döberitzer Heide aus, welche Tiere und Pflanzen kommen in dieser einmaligen Landschaft vor und warum?

Als Biologe, erfahrener Naturschutzmacher und Gründungsmitglied des Naturschutz-Fördervereins weiß Dr. Thomas Schonknecht Antwort auf all diese Fragen. Begleiten Sie ihn auf einer zweistündige Wanderung (ca. 7 km) durch die blühende Heidelandschaft und erfahren Sie mehr über Historie und Vielfalt der Döberitzer Heide.

Kosten: 8 € Erwachsene / 4 € Kinder

Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl für dieses Naturerlebnis begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung per Email an info@doeberitzerheide.de

Treffpunkt:  Eingang Döberitzer Heide | Parkplatz am kleinen Kreisverkehr "Zur Döberitzer Heide"

Anreise: mit ÖPNV: RE4 bis Bahnhof Elstal,

dann mit dem Bus 668 Richtung Elstal bis Karls Erlebnis-Dorf

oder mit dem „Erdbeer-Bus“ ab Bahnhof Zoologischer Garten

Empfehlung: Wie für alle unsere Veranstaltung empfehlen wir festes und bequemes Schuhwerk, wetterentsprechende Bekleidung sowie natürlich gerne Fernglas und/oder Kamera

Diese Veranstaltung teilen