Ein individuelles Programm zur Döberitzer Heide und unserer Arbeit im Biotop- und Artenschutz? Neben unserem jährlichen Naturerlebnisprogramm bieten wir für kleine und größere Gruppen auf Anfrage gesonderte Exkursionen, Führungen und/oder Vorträge an. Ob Wildpflanzenkurse, Vogelexkursionen oder Ziegenwanderungen: In Abhängigkeit von der Zielgruppe und Ihren persönlichen Wünschen stellen wir Ihnen ein individuelles Programm zusammen.

Ein individuelles Programm zur Döberitzer Heide und unserer Arbeit im Biotop- und Artenschutz? Für Gruppen bieten wir auf Anfrage gesonderte Exkursionen und Führungen an. In Abhängigkeit von der Zielgruppe und Ihren persönlichen Wünschen bieten wir aktuell folgende Touren:
 

  • Erlebnis "Döberitzer Heide"
    Führungen durch das Gelände mit Erläuterungen zur bewegten Geschichte, Entwicklung, sowie Naturschutz und Landschaftspflege auf dem früheren Truppenübungsplatz Döberitzer Heide.
     

  • Wasserbüffel, Heckrinder und wilde Pferde
    Die Landschaftspflege mit großen Weidetieren ist eine der effektivsten Maßnahmen für den Erhalt von Artenvielfalt auf großen Naturschutzflächen. In der Döberitzer Heide setzt man schon seit den frühen 1990er Jahren auf diese tierische Unterstützung. Bei dieser geführten Tour erleben Sie unsere vierbeinigen Landschaftspfleger hautnah.
     

  • Ziegenwanderung - Entschleunigt und voll Ruhe
    Im Rhythmus der Tiere, entschleunigt und voll Ruhe: Begleiten Sie uns und unsere zutrauliche Ziegentruppe auf einem gut zweistündigen Streifzug durch die herbstliche Döberitzer Heide und erfahren Sie alles über das einmalige Verhalten dieser intelligenten Weidetiere und ihren Einsatz in der Landschaftspflege. Hautnaher Kontakt inklusive.
     

  • Kurse zur Bestimmung heimischer Pflanzen und Tieren
     

  • Gefiederte Vielfalt in Döberitzer Heide & Ferbitzer Bruch
    Zahlreiche bundesweit bedrohte Vogelarten wie der Wiedehopf, der Steinschmätzer oder die Bekassine finden in den Naturschutzgebieten "Döberitzer Heide" und "Ferbitzer Bruch" wichtige Rückzugsräume. Seit dem Abzug der Roten Armee wird mittels kontinuierlicher Landschaftspflege und extensive Beweidung dafür gesorgt, dass die wertgebenden Lebensräume für diese Arten erhalten bleiben. Begeben Sie sich mit unseren Ornithologen auf die Spuren unserer einmaligen Vogelwelt.
     

Für einen reibungslosen Programmablauf möchten wir Sie bitten, Ihre Anfragen mindestens 4 Wochen vorher per E-Mail zu stellen. Wir melden uns dann schnellstmöglich zurück.

Naturschutz-Förderverein
Döberitzer Heide e. V.
Wir machen Artenvielfalt!
  • Facebook Clean
  • White Google+ Icon
  • Flickr Clean

© 2019 Naturschutz-Förderverein Döberitzer Heide e. V.. Erstellt mit Wix.com