Sat, Oct 03 | Naturschutzstation Döberitzer Heide

Exkursion: Heilende Pflanzen des Herbstes

Auch in den Herbstmonaten gibt es in der Landschaft der Döberitzer Heide einige zu entdecken. Lernen Sie mehr über Sandstrohblume, Misteln und andere heilende Herbstpflanzen.
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Oct 03, 2020, 3:00 PM – 6:00 PM
Naturschutzstation Döberitzer Heide, Zur Döberitzer Heide, 7, 14641 Wustermark, Deutschland

Über die Veranstaltung

Erleben Sie bei dieser Wanderung die vielfältige Herbst-Flora der Döberitzer Heide. Unter der fachkundigen Anleitung von Heilpraktikerin Viola Schalski erfahren Sie Wissenswertes über Heilwirkungen und Anwendungsmöglichkeiten heimischer Herbstkräuter: Denn neben Sandstrohblume, Heidekraut und Misteln gibt es eine Vielzahl an weiteren wertvollen Heilpflanzen zu entdecken.

Im Anschluss werden bei einer Besichtigung des kleinen Schaugartens der "Naturschutzstation" verschiedene wohltuhende Tees zur Verkostung angeboten.

Kosten: 20 €

Anmeldung: Da die Teilnehmerzahl für dieses Naturerlebnis begrenzt ist, bitten wir im verbindliche Anmeldungen unter vi.schalski@gmx.de oder auch telefonisch unter 030 – 35 30 36 53

Treffpunkt:  Schaukasten der Naturschutzstation Döberitzer Heide

Anreise: mit ÖPNV: RE4 bis Bahnhof Elstal,

dann mit dem Bus 668 Richtung Elstal bis Karls Erlebnis-Dorf 

oder mit dem „Erdbeer-Bus“ ab Bahnhof Zoologischer Garten

Empfehlung: Wie für alle unsere Veranstaltung empfehlen wir festes und bequemes Schuhwerk, wetterentsprechende Bekleidung sowie natürlich gerne Fernglas und/oder Kamera   

Diese Veranstaltung teilen

Naturschutz-Förderverein
Döberitzer Heide e. V.
Wir machen Artenvielfalt!
  • Facebook Clean
  • White Google+ Icon
  • Flickr Clean

© 2019 Naturschutz-Förderverein Döberitzer Heide e. V.. Erstellt mit Wix.com